... Faszinierende Welt des Wohnens

  • 650 Händler auf einen Blick
  • Persönliche Beratung
  • Vor-Ort-Service
  • Riesige Auswahl
  • Günstige Preise
  • Top Qualität

 

Megatrend Dampfgaren – für den perfekten Genuss

Köstlichkeiten einfach zubereiten und sich dabei gesund und genussvoll zugleich ernähren – das ist mit einem Dampfgargerät kein Problem. Für Feinschmecker, Kochbegeisterte und Gesundheitsbewusste hat Miele eine einzigartige Dampftechnologie und neue Modelle entwickelt – für noch mehr Genuss und Komfort.

Erleben Sie die neuen Dampfgarer von Miele und lassen Sie sich anstecken vom Megatrend Dampfgaren. Denn diese Art der Zubereitung steht für perfekten Genuss und gesunde Ernährung, weil sie nicht nur den natürlichen Geschmack von Gemüse, Fisch und Co schont, sondern auch die vielen wertvollen Inhaltsstoffe.

Sie haben die Wahl – mit oder ohne Druck

Während die asiatische Küche ihre Speisen schon seit Jahrhunderten auf diese Art zubereitet, setzt sich die Technik des Dampfgarens erst seit Kurzem in unseren Küchen durch, begeistert dafür aber Genießer und Gesundheitsbewusste gleichermaßen. Ob mit oder ohne Druck – unter den Einbaugeräteherstellern hat Miele das breiteste Spektrum an Dampfgarern: vom Standgerät bis zu Modellen für Ober- oder Hochschränke, von den Designlinien PureLine und ContourLine bis zu praktischen Bedienkonzepten.

Aber auch in puncto Technologie haben die Geräte einiges zu bieten und sind auf verschiedenste Bedürfnisse zugeschnitten. So reichen die innovativen Modelle in ihrer Ausstattung von Mono- über MultiSteam bis zu PowerSteam, wobei die MultiSteam-Technik das Highlight der neuen Miele-Dampfgarer ist.

Perfektionierte Technologie – für die optimale Dosis Dampf

Aber zuerst ein paar allgemeine Details. Miele-Dampfgarer arbeiten von jeher mit externer Dampferzeugung. Hier wird der Dampf außerhalb des Garraums erzeugt. Der Vorteil: keine Kalkablagerungen im Garraum und von der Menge der Lebensmittel unabhängige Garzeiten. Für die neuen Modelle hat Miele dieses Prinzip weiterentwickelt und optimiert.

Während PowerSteam für das klassische Druckdampfgaren steht, gelangt der Dampf bei MonoSteam-Geräten ohne Druck und über einen Einlass in den Garraum. Der MultiSteam dagegen verfügt über ganze acht Einlässe. Das verkürzt die Aufheizzeiten, verteilt den Dampf schnell und gleichmäßig und bringt optimale Ergebnisse.

Übrigens: Miele-Dampfgarer der Generation 6000 sind schon im preisgünstigen Einstiegsbereich mit praktischen Automatikprogrammen ausgestattet. Und für alle Einsteiger gibt es Kochbücher, die mit tollen Rezepten und hilfreichen Anleitungen informativ in die Dampfgartechnik einführen.