... Faszinierende Welt des Wohnens

  • 650 Händler auf einen Blick
  • Persönliche Beratung
  • Vor-Ort-Service
  • Riesige Auswahl
  • Günstige Preise
  • Top Qualität

Trendwende – Vom Esszimmer zum offenen Essbereich

Die Grenzen zwischen Wohnzimmer, Küche und Esszimmer sind fließend geworden. Offene Wohn- und Essbereiche stehen ganz oben auf der Beliebtheitsskala, gemütlich und kommunikativ soll es sein. Beim Stil ist fast alles erlaubt: Möbel im Landhausstil mit rustikaler Eckbank genauso wie Designmöbel und klare Formen.

Das klassische Esszimmer als separater Raum hat seine Zeit eigentlich hinter sich. Schon lange geht der Trend ganz klar zur Wohnküche und zum offenen Wohn-, Koch und Essbereich. So ist die Speisegruppe mehr denn je kommunikativer Mittelpunkt des täglichen Zusammenlebens und der Esstisch multifunktionales Möbelstück.

Rund um den Tisch

Ein Tisch und ein paar Stühle, fertig ist die Essecke, die Speisegruppe, der Essbereich oder wie Sie es nennen möchten. Ganz so einfach geht es aber dann doch nicht, denn die Auswahl ist vielseitig. Ob runder oder rechteckiger Tisch, ob lange Tafel aus Massivholz oder kleiner Bartisch für die urbane Esskultur einer Single-Wohnung – es gibt Esstische in beinahe jeder Form und Farbe, vom mächtigen Holztisch bis zu eleganten Glastischen und Kunststofftischen im Retrostil.

Bei den Sitzmöbeln haben Sie die Wahl zwischen Bank, Eckbank und etlichen Stühlen: vom einfachen Holzstuhl über Armlehnenstühle und Freischwinger bis zum Sesselstuhl, der dazu einlädt, nach dem Essen noch gemütlich beisammen zu sitzen. Sollten Sie sich gar nicht entscheiden können, weil es so viele schöne Stühle gibt: Wie wäre es mit einem bunten Stil- und Stuhlmix rund um Ihren Esstisch – heutzutage eine trendige Alternative zur einheitlichen Sitzgruppe.

Die Rückkehr eines Klassikers: die Eckbank

Gute Nachrichten für alle, die sich gerne an dieses traditionelle und ungemein gemütliche Möbelstück erinnern: Die Eckbank ist keineswegs von gestern. Sie hat längst ihren Platz am Tisch zurückerobert.

Klassisch ist sie rustikal gehalten und aus massivem Holz. Aber es gibt die Eckbank auch in modernen Designs und anderen Materialien: mit Kunstleder bezogen, in Kunststoff oder mit verchromten Beinen. Für den nach wie vor angesagten Landhausstil muss sie natürlich aus hochwertigem Holz sein, hier versprüht sie einen ganz besonderen Charme und schafft heimelige Gemütlichkeit.

Und wenn einmal mehr Gäste kommen, als Sie erwartet haben, dann ist sie auch das ideale Möbelstück, um gemütlich enger zusammenzurutschen. Übrigens: Wer schlau ist, hat auch noch ein paar Klappstühle versteckt …