... Faszinierende Welt des Wohnens

  • 650 Händler auf einen Blick
  • Persönliche Beratung
  • Vor-Ort-Service
  • Riesige Auswahl
  • Günstige Preise
  • Top Qualität

Küchen mit PUR-Verleimung

Die Kunststoff-Formkanten einer Küche müssen extremen Bedingungen widerstehen und in Bezug auf Haftung und Wasserdichtigkeit tagtäglich Höchstleistungen erbringen. Daher setzt Häcker-Küchen bei allen Dickkanten auf die Polyurethan-Verleimung (kurz PUR-Verleimung). Diese basiert auf einem lösungsmittelfreien Reaktionsklebstoff, der mithilfe von Feuchtigkeit aushärtet.

Optimaler Wasserschutz an Fronten, Korpusteilen und Umfeldmaterialien

Aufgrund seiner physi­kalisch-chemischen Abbindung überzeugt die PUR-Verleimung durch einige äußerst bemerkenswerte Vorteile: Sie bewirkt eine deutlich stärkere Haftung zwischen Holzwerkstoff und Dickkante, was die Abrisskräfte stark erhöht. Außerdem ist die Verbindung thermisch besonders resistent. So überstehen die Dickkanten auch die extreme Hitzeeinwirkung beim Containertransport zum Beispiel in tropische Länder, ohne sich abzulösen. Darüber hinaus bietet die formaldehydfreie PUR-Verleimung einen optimalen Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und übersteht beim Wasserdampftest mehr als die geforderten drei Prüfzyklen von je 30 Minuten. Die Umstellung bei Häcker-Küchen auf das PUR-Verleimsystem wurde für Fronten, Korpusteile und Umfeldmaterialien komplett vollzogen.